Mittwoch, 7. Januar 2009
So wird es gemacht
Gestern habe ich gelesen, dass drei kleine Kinder (fünf bis sieben Jahre) am Neujahrestag nach Afrika reisen wollten um dort zu heiraten. (Link). Sie sind am Bahnhof auf dem Weg zum Flughafen erwischt worden. Heute lese ich, die Kleinen haben es wieder versucht und sind diese Mal an der Bushaltestelle gestellt worden. (Link). Wie es richtig geht, nämlich ohne ÖPNV, hat jetzt ein sechsjähriger Amerikaner gezeigt. Er nahm ein Auto, steht jedenfalls hier.
Nachtrag:
Zwei weitere Links zu den kleinen ÖPNV-Fans.
HAZ mit Foto der Helden
HAZ zum zweiten Versuch

TweetIt from HubSpot

... comment