Montag, 1. Dezember 2008
VW mit Audi Motor von Porsche
Manchmal kriege ich ja nicht alles mit und manchmal verstehe einiges einfach nicht. Es geht hier jetzt nicht um die großen Dinge oder warum um wirklich wichtiges, es geht gerade um Porsche. Ab Februar wird es den VW Touareg mit Porsche-Wappen und Audi-Diesel-Motor geben, also so eine Art Q7 in klein. Was soll das denn? Ist dass dann noch ein Porsche?
Klar es gab schon mal Porsches mit Motoren von anderen, den 914/4 oder den 924, aber der eine war ein VW und der Motor des anderen war überarbeitet und bei beide war der Rest Porsche. In der guten alten Zeit hat Porsche auch die Motoren für andere entwickelt, Lada, oder Harley-Davidson. Und jetzt? Jetzt kann man bei Porsche zwar Rennwagen kaufen, aber die taugen nur für Klassen-Siege in den kleinen Klassen LMP2, wo sie praktisch ohne gleichwertige Konkurrenz unterwegs sind, und GT3, wenn die Ferrari ausfallen, taugen. Aber der Gesamtkonzern macht dafür mehr Gewinn als Umsatz mit Autos.
Ist das gut, für die Marke Porsche, wenn dort nur noch auf Ruhm aus der Vergangenheit gesetzt wird?
Ist mir eigentlich egal, denn einen 911 Carrera RS 2,7 werde ich mir auf absehbare Zeit nicht leisten können und die neuen Luxus-Coupes und Großstadt-Rentner-LKWs lassen mich ziemlich kalt. Schade.

... comment